Verkauf

Verkauf von Technik und Geräten

 

Celestron CGEM-DX - eine GoTo Montierung

mit Dreibeinstativ und mit Bluetooth!

Wegen Neuanschaffung verkaufen wir unsere Celestron CGEM-DX Montierung, welche wir nur wenig im Gebrauch hatten. Sie diente in erster Linie als Besuchermontierung auf unserer Außensäule zusammen mit dem Meade 30,5cm (12") f/10 ACF Teleskop.

Die Montierung wurde  von der https://astro.marxram.de auf Bluetooth umgebaut und kann somit mit jedem Android-Handy oder Tablet APP bedient werden. Mit dabei ist auch das originale massive Dreibeinstativ. Es wurde nur einmal zu Testzwecken aufgebaut, da die Montierung sonst immer auf der Außensäule montiert war.

Die Daten:

  • CGEM-computergesteuerte parallaktische Montierung
  • Datenbank mit 40.000 Objekten plus Bluetoothnachrüstung zur Steuerung mit Handy/Tablet
  • Ultra stabiles 2" Stahlstativ mit Zubehörablage
  • 3" Klemmvorrichtung zur Teleskopaufnahme
  • Nachführmotore - DC Servomotor mit integrierten optischen Encodern
  • Original-Dreibeinstativ (nur einmal gebraucht)
  • Gegengewichte: 10kg + 5kg
  • Tragkraft: 22kg
  • KFZ-Stecker 12V
  • PC-Software 
  • leichte Gebrauchsspuren - neuwertig, ohne Verpackung

 

Beschreibung:

Die nochmals verbesserte DX-Version der CGEM bietet noch mehr Traglast und Stabilität. Mit 22 kg Nutzlast trägt sie sogar ein Celestron 14 SC- oder HD Teleskop.

Möglich wird das durch stärkere Motoren, die massivere Gegengewichtsstange und das stabilere Stativ der CGE-Pro-Montierungen. Gerade bei der Astrofotografie oder für den Einsatz langer Refraktoren kommt es auf maximale Stabilität an. Die CGEM DX bietet die nötigen Reserven und ist zugleich genauso transportabel wie die Standard-Version und bietet die selbe Software- Ausstattung. Eine Montierung kann gar nicht zu stabil sein! Die optimierte Motorelektronik positioniert noch genauer, sodass das Ziel auch bei hohen Brennweiten zentriert ist, nachdem Sie an einem hellen Stern fokussiert haben.

  • Von der massigen Verbindung von Stativ zum Montierungs-Polblock, zu grossdimensionierten Azimut- und Polhöhenschrauben über selektierte Schneckengetriebe bis zur 3" Tubus-Prismenklemmung wurde mechanisch alles überdacht und verbessert.
  • Hochwertige Servomotoren mit Planetengetrieben liefern die antriebstechnische Grundlage für fotografische Nachführgenauigkeit.
  • Innenliegende Motorverkabelung und gekapselte, kältefeste Antriebselektronik hilft Kabelwirrwarr und Kurzschlüsse im Feldbetrieb zu vermeiden. Die Celestron-Antriebssoftware mit patentiertem All-Star Alignmentverfahren erlaubt genaues Einnorden der Montierung in wenigen Minuten, auch ohne Sicht auf den Polarstern. Ein 16-Kanal GPS Empfänger ist optional erhältlich.
  • Mehrere Pointierungs- und periodische Schneckenkorrekturverfahren stehen zur Auswahl. Präzises Nachführen wird mechanisch und softwaretechnisch bis 30° über dem Meridian heraus unterstützt. Das gefürchtete Durchschlagen anderer Montierungen von Ost- in die Westlage entfällt.
  • Im Preis enthalten ist die ASCOM-kompatible NexRemote Pointierungssoftware auf CD mit der alle Funktionen vom Haus oder Auto aus per Laptop gesteuert werden können. Anschlüsse für SBIG- oder LVI-SmartGuider ermöglichen jedoch auch ohne PC oder Laptop subbogensekundengenaue CCD-Nachführkorrektur für DSLR-Fotografie.
Die Steuerung:
  • Positioniergeschwindigkeiten: 5°/sek, 2°/sek, 1°/sek, 64x, 16x, 8x, 4x, 1x, .5x
  • Nachführgeschwindigkeiten: Sideral, Solar und Lunar
  • Ausrichtung für Nord- und Südsternhimmel
  • Alignmentroutinen: Auto Align, 2-Star Align, Quick Align, 1-Star Align, letztes Alignment, (Hibernate = Parkposition), Solarsystem Align
  • Datenbank mit 40,000 Objekten und 400 selbst programmierbaren Objekten, erweiterte Information zu weiteren 200 Objekten.
  • Flash upgradebare Steuerungssoftware und Motorsteuerung zum Herrunterladen von Produktupdates über das Internet
  • Meridian-Tracking - Fotografie bis zu 30° über dem Meridian ohne Unterbrechungen
  • Neues "All-Star-Alignment" zum präzisen Einnorden ohne Polarstern und Polsucher
  • Neue Software mit folgenden Erweiterungen: Kalibrierung der Montierung, Eingrenzung der Datenbank durch Filter, letztes Align (Hibernate), fünf Alignmentroutinen und selbst programmierbare Nachführgeschwindigkeiten
  • Spezielle Datenbank mit allen beliebtesten Deep-Sky-Objekten, katalogisiert nach Name und Katalognummer; die bekanntesten Doppel-, Dreifach- und Vierfachsterne sowie Variable Sterne und Objekte des Sonnensystems
  • Permanent programmierbare Periodic Error Correction (PEC) - Korrektur des periodischen Schneckenfehlers
  • Doppelzeilige, 16-Zeichen LCD Handsteuerung mit hinterleuchteten LED Tasten
  • Beinhaltet NexRemote Teleskop-Kontrollsoftware, für eine fortgeschrittenere Steuerung der Montierung per PC
  • ASCOM und LX200 Kompatibel.
Die Montierung:
  • CGEM™ - computergesteuerte parallaktische Montierung
  • Ultra stabiles 2" Stahlstativ mit Zubehörablage
  • Große 3" Klemmvorrichtung zur Teleskopaufnahme
  • Nachführmotore - DC Servomotor mit integrierten optischen Encodern bieten einen gleichmäßigen und ruhigen Einsatz, sowie eine lange Haltbarkeit
  • Interne Verkabelung für problemlosen Aufbau und Transport
  • Optionaler GPS-Empfänger nachrüstbar
  • Spannungsversorgung: 12V / 1,5Ah
  • Stahl-Schneckenrad und Messing-Schnecke, 90mm Schneckenrad-Durchmesser
  • Präzise gefertigte Polachse mit 40mm Durchmesser unterstützt durch Kegelrollenlager und Kugellager
Anschlüsse:
  • ST-4 / LVI-kompatibler Autoguider-Port für externe Nachführkameras
  • Aux-Port für Internet- Softwareupdates
  • Autoguider- und Aux-Port auf der Elektronikabdeckung der Montierung
  • RS-232 Port an der Handsteuerung zur Steuerung des Geräts mit einem PC
  • 12V Sicherheits-Stromanschluss garantiert einen sicheren Halt des Steckers

 

CGMDX00005

CGMDX00012

CGMDX00009

CGMDX00003

CGMDX00011

CGMDX00004

Zum Abholpreis von 1.599,-  Euro abzugeben.

(Neupreis war 2.595, - Euro + 100,- Euro Umbau auf Bluetooth)

Kontakt zum Verkauf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Tel: 036764-809685

  • images/stories/wechsler/Wechsel1.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel10.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel11.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel12.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel13.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel14.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel15.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel16.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel17.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel18.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel19.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel2.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel20.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel21.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel22.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel23.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel24.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel25.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel26.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel27.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel28.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel29.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel3.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel30.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel31.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel32.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel33.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel34.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel35.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel36.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel37.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel38.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel39.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel4.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel40.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel41.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel42.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel43.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel44.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel45.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel5.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel6.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel7.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel8.JPG
  • images/stories/wechsler/Wechsel9.JPG
Pferdekopf_l.jpg

© Sternwarte Rotheul private observatory | Design by LernVid.com